Sonntag, 30. September 2007

1.Runde 1.Klasse Süd: Zell am See II - Uttendorf II 1,5:3,5

Mit einem schönen Sieg startete unser 2.Team in der 1.Klasse Süd: Auswärts besiegte man die 2.Mannschaft aus Zell am See mit 1,5:3,5! Brettergebnisse: Brett 1: Halili Pullumb 1717 - Bernert Heinz 1837 0 : 1 Brett 2: Deutinger Erich 1666 - Pichler Hermann 1519 1 : 0 Brett 3: Bogensberger Herbert 1618 - Schöpf Patrick 1464 ½:½ Brett 4: Sigl Martin 1623 - Theussl Manfred 1991 0 : 1 Brett 5: Huber Alfred 1429 - Thurner Michael 1607 0 : 1 --> Zur Turnierdatenbank "chess-results" von Heinz Herzog! --> Zur klubinternen Spielerübersicht!

Donnerstag, 27. September 2007

Landes-Mannschaftsmeisterschaft 2007/08

Übersicht für jeden Spieler unseres Vereins, der in einer der drei Mannschaften aufgestellt wird: Punkte, Elopunkte, Eloperformance ... --> Zur klubinternen Spielerübersicht!

Sonntag, 23. September 2007

1.Rd.LL B: Mattighofen - Uttendorf 2,5:3,5

Nach den Elozahlen waren die beiden Teams fast ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für Mattighofen. Im Endergebnis gab es jedoch ein leichtes Plus für uns dank des Kämpfers Gerhard Schöpf, der nicht für seine 3:3-Prognose spielte, sondern Roland Werdecker zum zweiten Male eiskalt auskonterte und schön mattierte.
Die anderen Teammitglieder gaben sich durchwegs friedlich und remisierten (relativ) bald.

Die Einzelergebnisse:
1: Hopfgartner Heinz1955 - Gampersberger Herbert 1971 ½:½
2: Kaisersberger Christian 1985 - Grundner Alois 1941 ½:½
3: Werdecker Roland 1938 - Schöpf Gerhard 1825 0 : 1
4: Muhr Rudolf 1854 - Griesser Markus 1786 ½:½
5: Friedl Gerhard 1814 - Müllauer Erwin 1682 ½:½
6: Feichtenschlager Josef 1830 - Bernert Heinz 1837 ½:½






Der Mann mit dem Kämpferherz: Gerhard Schöpf

Samstag, 15. September 2007

HERZLICHE GRATULATION

Unsere jungen Schachfreunde Stefan und Gernot Rumpler konnten sich als Sportschützen (wieder einmal) besonders auszeichnen: Stefan wurde vor kurzem Österreichischer Jugendmeister im Bewerb Kleinkalibergewehr 3 x 20 Schuss. Im Mannschaftsbewerb siegte das Team aus Salzburg, dem neben Stefan auch der jüngere Bruder Gernot angehörte. Herzliche Gratulation den beiden Staatsmeistern!!

Mittwoch, 12. September 2007

Schnellschach-Turnierserie 2007/08

AUSSCHREIBUNG Schnellschach-Turnierserie 2007/08
Wann: Immer am 1. Freitag jeden Monats – beginnend mit 5. Oktober 2007
Wo: Tischlerwirt – Uttendorf - 19.30h
Modus: je nach Teilnehmerzahl werden einrundige Turniere gespielt entweder 5min/Partie oder 10 min, 5min+2sec, 3+2sec Gesamtspielzeit je Turnier sollte 3 Stunden betragen!
Wertung: Punktewertung je Turnier 1.Platz 15 Pkte. 2/12, 3/10, 4/9, 5/8 etc (bei Punktegleichheit Punkteteilung)
Nenngeld: 1 Euro für Erwachsene – Kinder und Jugendliche frei!
Gesamtsonderwertung: Die Punkte aus den jeweiligen Turnieren werden mit der Anzahl der Teilnahmen multipliziert!
Preise: 1. Preis - 1 Nenngeld für ein Schachturnier 2. Preis - 25 € Gutschein Tischlerwirt 3. Preis - 15 € Gutschein Tischlerwirt Jugendpreise: Spargutschein im Wert von € 20,00 ab 5 Jugendlichen gibt’s auch einen 2. Preis in Höhe von € 10,- Sonderpreis: wird unter allen Teilnehmern (außer den ersten Drei), die mindestens 5 der 9 Turniere mitgespielt haben, verlost! Trostpreis: wird unter ALLEN Teilnehmern verlost, die nichts gewonnen haben!
Die Preisverteilung erfolgt im Anschluß an das letzte Turnier! Ich bitte Euch um so zahlreiche Teilnahme wie im letzten Jahr!
Thomas Feichtner Schachklub Uttendorf

Sonntag, 9. September 2007

Uttendorfer Elozahlen 7/07

HIER KLICKEN!

Freundschaftsturnier Uttendorf - Irdning

Am 8.9.2007 waren fünf Schachfreunde aus Irdning unter Führung ihres Obmanns Josef Schiestl und unseres Schachfreundes Herbert Gampersberger in Uttendorf zu Besuch.Es wurde zunächst unter der bewährten Turnierleitung von Manfred Theußl ein siebenrundiges Schweizer-System-Turnier (10 Minuten Bedenkzeit) ausgetragen, bei dem sich Werner Lamberger jun. durchsetzen konnte. Herzliche Gratulation! Das genaue Ergebnis samt den Einzelleistungen findet man hier! Nach einem gemütlichen Abendessen kam noch ein doppelrundiger Mannschaftskampf Uttendorf - Irdning zur Austragung, den wir 39:11 gewinnen konnten! Im Verlauf des Abends entstanden einige Fotos, von verschiedenen Fotografen geschossen, die durch Klicken auf das nachstehende Foto besichtigt werden können.

Uttendorf - Irdning

Freitag, 7. September 2007

Porträtfotos der Uttendorfer Schachspieler

Spielerportraits der Schach- sektion des USK Uttendorf

Unsere Teams 07/08

SENOPLAST UTTENDORF 1 in der Landesliga B: 
Brett 1: Herbert Gampersberger, 1971
Brett 2: Alois Grundner, 1941
Brett 3: Gerhard Schöpf, 1825
Brett 4: Markus Grießer, 1786
Brett 5: Klaus Ellmauer, 1789
Brett 6: Erwin Müllauer, 1682
weiters: Scharler Walter (1764), Zivko Danojevic (2009) u.a.

 SENOPLAST UTTENDORF 2 in der 1.Klasse Süd: 
Brett 1: Heinz Bernert, 1837
Brett 2: Hermann Pichler, 1519
Brett 3: Rene Sauerschnig, 1391
Brett 4: Patrick Schöpf, 1464
Brett 5: Werner Lamberger sen., 1283
weiters Gerhard Kreuzer (1782), Christoph Berti (1686), Schwab Christoph (1541) u.a.

YOKOZUNA UTTENDORF in der 2.Klasse Süd/Mitte: 
Hier spielen unsere "Nachwuchsspieler" in lockerem Wechsel: Günther Hahn (2126), Thomas Feichtner (2087), Werner Lamberger jun. (2060), Manfred Theußl (1991), Michael Thurner (1607);

Spielerbesprechung 6.9.2007

Die Spielerbesprechung betreffend "Reingruber-Gedenkturnier" ergab folgenden Beschluss: Am 15.August 2008 wird im Uttendorfer Keltendorf ein Gedenkturnier in kleinerem Rahmen mit anschließendem Grillfest veranstaltet. Anschließend gab's ein Blitzturnier, bei dem Präsident Thomas wegen Biermangels einen totalen Absturz erlebte und mit drei Niederlagen (!!!) nur Platz 3./4. belegte. Sein anschließender Gemütszustand kommt im Foto von Werner bestens zum Ausdruck. Das Turnier konnte der Neoeisenbahner Heinz vor dem Neomitglied Werner L. jun. gewinnen!

Montag, 3. September 2007

Klausen 2007

UTTTENDORFER IN KLAUSEN STARK (VERTRETEN!)!! 

Internationales Schachturnier Klausen 2007 
Gruppe A 
ENDSTAND nach 9 Runden 
 1. Bartsch Berthold Deutschland8.0 43.0 46.00 2. Schacher Gerd Klausen 6.5 48.0 51.50 3. Klundt Klaus Deutschland 6.5 42.5 45.50 ..... 22. Lamberger Werner Österreich 4.0 38.0 41.00 DRITTBESTER ÖSTERREICHER! 23. Feichtner Thomas Österreich 4.0 37.0 38.50 ..... 26. Hahn Günther Österreich 3.5 38.5 41.50 ..... 33 Spieler 

Internationales Schachturnier Klausen 2007 
Gruppe B 
ENDSTAND nach 9 Runden 
1. Billio Atto Südtirol 8.5 43.5 47.00 2. Hummel Klaus Deutschland 6.5 47.5 50.00 3. Troidl Thomas Deutschland 6.0 46.5 51.00 ..... 11. Theussl Manfred Österreich 5.0 41.5 45.50 ..... 23. Gampersberger Herber Österreich 4.0 35.0 37.50 ..... 30. Thurner Michael Österreich 3.0 33.5 33.50 33 Spieler 

Internationales Schachturnier Klausen 2007 
Gruppe C 
ENDSTAND nach 9 Runden 
1. Siebeck Philipp Deutschland 8.5 48.0 51.50 2. Haberl Kevin Deutschland 7.0 49.0 52.50 3. Bernert Heinz Österreich 7.0 48.5 53.50 ..... 44 Spieler