Montag, 19. Oktober 2020

Start einer Achterserie für Jugendliche

In den nächsten acht Wochen findet abwechselnd an Dienstagen oder Donnerstagen jeweils ein 40-minütiges Blitz-Schachturnier statt. Wer an mindestens vier der acht Bewerbe dieser Serie teilgenommen hat, kann bei einer Verlosung einen Sachpreis gewinnen. Teilnahmeberechtigt sind alle jugendlichen Mitglieder des Teams "USK Uttendorf Jugend" bis U18! Als gültige Teilnahme zählt, wer von Beginn bis Ende eines jeden Bewerbs mitspielt.

Die Termine:
DO 22.10. / DIE 27.10. / DO 5.11. / DIE 10.11./ DO 19.11./ DIE 24.11./ DO 3.12. / DIE 8.12.

Die Verlosung der Preise findet im Rahmen des USKU-Schachkurses am 9. Dez. 2020 statt. Wer hier nicht anwesend sein kann, bekommt den Preis zugestellt.

Das erste Turnier, die "Markus Ragger-Arena" (benannt nach Österreichs besten Schachspieler) läuft kommenden Donnerstag, 22.10.2020, von 18 bis 18:40 Uhr. 

Hier meldet man sich an: lichess.org/tournament/WCb16tU6  Wer noch nicht dem spielberechtigten Team "USK Uttendorf Jugend" angehört, kann sich hier anmelden, wobei auch der richtige Name angegeben werden sollte: https://lichess.org/team/usk-uttendorf-jugend

Diesmal wird mit 4+1 gespielt. "Berserkmodus" (doppelte Punkte, wenn man für sich die halbe Bedenkzeit wählt) und "Arena Streaks" (Verdopplung der Punkte nach zwei Siegen in Serie) ist aktiviert. 

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme!

Montag, 12. Oktober 2020

Carlsens Gewinnserie gerissen

(Photo von Lennart Ootes / Altibox Norway Chess)
Am Samstag riss eine unglaubliche Serie, die Magnus Carlsen aufgestellt hatte: 125 Turnierspiele in Folge hatte er keine Partie verloren. Das war bisher noch keinem Profi der Weltklasse gelungen.

Im ---> Altibox Norway Chess verlor er in der 5. Runde überraschend gegen den Polen Jan-Krzysztof Duda, Elo 2757. Das am Sonntag folgende Retourmatch entschied wieder Carlsen für sich.

Die Rangliste wird nach 7 von 10 Runden vom im Iran geborenen, in Paris lebenden Jungstar Alireza Firouzja, 2728, 17 Jahre jung, angeführt. Auf den Plätzen folgen Carlsen, Aronian, Caruana, Duda und Tari.


Freitag, 9. Oktober 2020

Start der Monatsturnier-Serie 2020/21

Mit einem bescheidenen Vierer-Starterfeld wurde heute die Monats-Turnierserie eröffnet. So wurde ein Rundenturnier mit Rückrunde ausgetragen, bei dem zur Abwechslung einmal unser Präsi nicht die Nase vorne hatte:

Rang

Name

Elo

1

2

3

4

Punkte

1

Alois Grundner

1819

 

2

2

1,5

5,5

2

Thomas Feichtner

1806

0

 

2

2

4

3

Wolfgang Schwaiger

2078

0

0

 

2

2

4

Patrick Schöpf

1724

0,5

0

0

 

0,5

Als ausgleichende Gerechtigkeit gewann Patrick Schöpf den €-10-Gutschein der Fa. Spar, der verlost wurde.

 

Donnerstag, 8. Oktober 2020

Frauenteamkampf mit Ortrun

Einen Lichess-Teamkampf, bei dem pro Mannschaft die besten 15 Mitglieder gewertet wurden, wurde gestern eine  Beute der Französinnen. Bei diesem 3+2-Blitz waren von österr. Seite nur 8 Damen am Start, darunter aber "unsere" Ortrun Göschl. Mit 18 Pkt. wurde sie zweitbeste Österreicherin und belegte unter den 98 Aktiven den guten Rang 14.

Gratulation, Ortrun!