Dienstag, 1. Juni 2010

Int. Seniorenturnier Maria Alm 2010

Beim Seniorenturnier in Maria Alm beteiligen sich heuer neben 45 TeilnehmerInnen nur vier Pinzgauer. Von unserem Verein startete Werner Lamberger sen. als Nr. 42. In den ersten beiden Runden verlor er gegen Gegner mit Elo 1800, auch morgen in der Runde 3 trifft er wieder auf einen 1800er.
Nicht besser erging es bisher Hans Grünwald, den Taxenbacher Präsidenten. Allerdings hat er morgen einen Spielpartner mit Elo 1200.
Einen halben Punkt erspielte bisher Hans Kollmann. Noch besser lief es für seinen Bruder, unseren ehemaligen Klubkollegen Sepp Kollmann, der gestern gegen Kinzlinger aus Mattighofen den ersten Punkt erzielte.
Das Feld wird von FM Dr. Klaus Opl angeführt, als elostärkster Salzburger ist Dr. Harry Hicker mit der Nr. 11 am Start.

---> zum Turnier auf "chess-results"!
Kommentar veröffentlichen