Montag, 10. Juli 2017

Thomas Haslinger gestorben

Am 9. Juli 2017 verstarb Thomas HASLINGER, ein Pinzgauer "Schach-Urgestein", im KH Zell am See.
Thomas wurde 94 Jahre alt. 

Er engagierte sich zeit seines Lebens für das königliche Spiel. Er schuf sich einen Namen als Organisator unzähliger überregionaler Seniorenturniere. Durch lange Jahre war Thomas als Seniorenreferent sowohl im Österr. Schachbund als auch im Salzburger Schach-Landesverband tätig.

Dass der Schachklub Uttendorf den Weg aus seiner anfänglichen Isolation zum Landesverband Salzburg fand, verdanken wir auch Thomas, der die Pinzgauer Schachvereine so um das Jahr 1971 im Saalfeldener Cafe Moser zu einer Pinzgauer Meisterschaft zusammengeführt hatte und in der Folge immer wieder Akzente setzte.

Die Verabschiedung findet am Mittwoch, 12. Juli 2017, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Saalfelden statt.

Unser Mitgefühl gilt seiner Gattin und den Kindern mit ihren Familien!
Thomas ruhe in Frieden!

Kommentar veröffentlichen