Dienstag, 22. September 2009

Senioren-Staatsmeisterschaft 2009

Die Senioren-Schachstaatsmeisterschaft 2009 wurde in Hartberg/Steiermark, dem Heimatort Georg Danners, ausgetragen. Statt der ursprünglich 54 Gemeldeten, beteiligten sich schließlich nur 38. Doch war das Teilnehmerfeld sehr stark: 2 IM, 3 FM, 4 ÖM und 7 MK waren am Start. Der Elodurchschnitt betrug immerhin 1966.
Unter den 6 Salzburgern war auch ein Uttendorfer: Alois Grundner, gesetzt als Nr. 23 (Foto rechts bei der Partie gegen FM Strobel). Mit guten 5 Punkten aus 9 Partien und einer Eloperformance von 2126 konnte er sich schließlich auf dem 16. Endrang platzieren.

Staatsmeister wurde der hohe Favorit IM Georg Danner (7 Pkt., Stmk.) vor FM Peter Roth (6 Pkt., NÖ) und MK Klaus Nickl (6 Pkt., Stmk.). Beste Dame (nur zwei waren am Start) war Christa Hackbarth (4,5 Pkt., Sbg.) auf Platz 23, bester Salzburger ihr Gatte ÖM Wolfgang Hackbarth (5,5 Pkt.) auf Rang 9.
von links: Schiedsrichter Johann Petz-Ortner, FM Peter Roth, Hauptschiedsrichterin Gertrude Katholnig, IM Georg Danner und MK Klaus Nickl

--> zum Turnierergebnis!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bravo Lois!

Ich hoffe du hast damit endlich die 2000 Elo geknackt!

Glückwunsch,
Manfredo

Anonym hat gesagt…

Grats Lois !

Ich hoffe auch dass du die 2000 geknackt hast

LG

thomas

Alois Grundner hat gesagt…

Danke für die (auch telefonisch erfolgten) Gratulationen! Laut Gü habe ich bei der internationalen Zahl die 2000 erreicht. Wir werden sehen, ob er recht hat. Allerdings erwartet er sich dann eine 2000er-Feier!?! ;-)
Bei der nationalen Elo stehe ich jetzt bei 1976..
Lois

Anonym hat gesagt…

Gratuliere Lois,da sieht man wieder einmal, das die Steiermark für dich ein guter Boden ist.
Schöne Grüße Herbert