Montag, 1. April 2013

Bravo Magnus!

Das war ein Krimi! Spannend bis zum Schluss!!
Carlsen verliert beim Londoner Kandidatenturnier sein letztes Spiel gegen Svidler und Kramnik kämpft noch mit einem Bauern weniger gegen Ivanchuk. Werden die Russen jetzt die Partie remis geben, damit Kramnik Anands Herausforderer wird?
Nein! Ivanchuk spielte stark und fair weiter und gewann die letzte Partie des Turniers.
Somit hat, mit viel Bauchweh, Magnus Carlsen doch noch sein Ziel erreicht, Herausforderer des Weltmeisters zu werden. Im Herbst geht es gegen Anand. Ich freue mich schon heute auf spannende Spiele.

---> zur Veranstalterseite! 
Kommentar veröffentlichen