Sonntag, 10. Mai 2009

4. Grimming- Aktivschachturnier 2009

Ein toller Gabentisch wartete auf die 50 Teilnehmer am 4.Grimming-Aktivschachturnier 2009, die sieben Runden mit einer Bedenkzeit von 30 Minuten zu bestreiten hatten. Im Starterfeld waren traditionsgemäß auch viele Uttendorfer, diesmal 10. Unser steirischer "Schachimport" Herbert Gampersberger, einer der Hauptorganisatoren des Grimmingturniers, belegte mit 5,5 Pkt. unter 10 Zweitausendern den undankbaren 4. Rang, dann folgte überraschenderweise Walter Scharler mit 5 auf Platz 8 vor einem "Uttendorfer-Paket" mit 4,5 Pkt. Patrick Schöpf gewann mit 3 Pkt. den Spezialpreis für den besten Jugendlichen. Alois Grundner erreichte 4,5 Pkt. und konnte den Spezialpreis für den besten Senior zum dritten Mal in Folge in Empfang nehmen. Als "Draufgabe" gewann er auch noch den Hauptpreis, der unter allen TeilnehmerInnen verlost wurde: einen Alpenrundflug!

Die Sieger (von links): Herbert Gampersberger (4.), Gerd Mitter (2.), Herbert Bender (1.), Konstantin Meglitsch (3.), Obmann Josef Schiestl und Turnierleiter DI Werner Süß.

Die Ergebnisliste (anklicken!):

1 Kommentar:

  1. huhu
    war sehr schon in irdning supppppeeerrrr turnier

    DANKE HERBERT
    DANKE HERBERT

    wenn es da auch bier gäbe wäre es perfekt
    naja wenigstens können die steirer kernöl herstellen

    AntwortenLöschen