Freitag, 19. Juni 2009

Preisgeldjäger

Vor der letzten Runde eines jüngst gespielten int. Turniers hat Spieler A (Name geändert) noch Chancen auf einen der Elo-Kategorienpreise in Höhe von 50 Euro. Dazu sollte er jedoch die letzte Partie gewinnen. Als Spieler A zu seinem Brett geht, bietet ihm sein Gegner B ein Remis an, "weil er heute noch weit nach Hause fahren müsse". A erklärt ihm, dass er spielen müsse, da er auf € 50,- hoffe. Kurzerhand gibt ihm B unverlangt diese Summe in bar und die beiden einigen sich auf Remis. A gewinnt dann trotzdem seine Kategorienwertung und kassiert noch einmal € 50,-. Bei solchen Gagen will A auch 2010 wieder an diesem Turnier teilnehmen! Kunststück!
Kommentar veröffentlichen