Montag, 22. Mai 2017

Erfolgreiche Jugend in Absam

Beim 2. Bewerb der Tiroler Jugendschachrallye in Absam gab es für unsere Kinder schöne Ergebnisse:
Jakob Nelson und Simon Robitza nahmen erstmals an diesem Bewerb teil, wobei sie in der spielstarken Gruppe A (33 Jugendliche von 11 bis 16 Jahren) antreten mussten. Sie hatten erstmals Partien mitzuschreiben, erreichten beide 2 Punkte aus 6 Spielen und schnitten damit erwartungsgemäß ab.

In der B-Gruppe spielten 21 Kinder der Jahrgänge U8 und U10. Recht gut lief es für Alexander Hörfarter (U10), der mit einer 1237-Eloleistung 4 Punkte (3 Siege, 2 Remis, 0 Niederlagen) erspielte und mit Platz 2 abschloss.
Sein Bruder Johannes Hörfarter erspielte 3 Punkte und konnte damit bei einer Eloleistung von 1008 Rang 8 erreichen. Damit war er Bestplatzierter der U8-Kinder.

Allen vier Schachklub-Jugendlichen herzliche Gratulation!

Das nächste Turnier der Jugendschachrallye startet am 11. Juni in Hall/Mils. Vielleicht spielen dann schon mehr Uttendorfer Kinder mit?

Kommentar veröffentlichen