Freitag, 5. Mai 2017

Knapper Ausgang beim Schüler-Löserwettbewerb

beide Fotos: Christine Grundner
Der Schüler-Schachkurs neigt sich seinem Ende zu. Zweimal treffen wir uns noch, wobei die "Schüler-Vereinsmeisterschaft" ausgetragen wird. Im Juni gibt es noch eine "Draufgabe" in Form eines "Familienturniers".
Gestern wurde der "Löser-Wettbewerb" mit der 6. Staffel abgeschlossen. Diesmal war es um "Verhinderung des Mattsetzens" gegangen. In einem spannenden Finale konnte sich doch noch unser "Aushängeschild" Alexander durchsetzen (obwohl er einmal gefehlt hatte; Bild links in der Mitte). Auf den Plätzen gab es Punktegleichstand zwischen Josef Lochner (links) und Philip Oberaigner. Diese drei konnten kleine Pokale in Empfang nehmen.
Außerdem wurde eine USKU-Schildkappe verlost, wobei Jakob Nelson (rechts) der glückliche Gewinner war.

Hier der Endstand der zehn Bestplatzierten:

Kommentar veröffentlichen