Sonntag, 3. Februar 2019

Tolle Yokozunas bannen das Abstiegsgespenst

Ein toller 4,5:1,5-Sieg und ein Aus für die Abstiegssorgen: Das ist das Fazit des Pinzgauer Derbys der Landesliga A zwischen Zell am See und Yokozuna Uttendorf aus Uttendorfer Sicht.
BRYokozuna UttendorfELOZell am SeeELO4.5:1.5
1Danojevic Zivko2007Mooslechner Peter19820:1
2Feichtner Thomas2086Junger Gerald19811:0
3Lamberger Werner2007Stadlober Gerold19100.5:0.5
4Schöpf Gerhard1923Maier Georg20301:0
5Schweiger Wolfgang1774Schachner Franz16681:0
6Schöpf Patrick1727Halili Pullumb16681:0

Eine unnötige 3:2-Niederlage der Senoplast-Mannschaft in Taxenbach trübt hingegen etwas die Freude. Doch geht es im Play-off für uns um nichts mehr, obwohl eine Tabellenverbesserung möglich gewesen wäre.
BRRaiba Taxenbach 1ELOSenoplast UttendorfELO3:2
1Holzer Manuel1948Grundner Alois19161:0
2Gall Konrad1618Hechenberger Johann15421:0
3Gruber Helmut1531Sauerschnig Rene14830:1
4Grünwald Hannes1494Maier Marco14100:1
5Hashme Sayed Masud0Landauer Josef14511:0

Die Tabellenstände:
LANDESLIGA A:
RANGMANNSCHAFT12345678910MPPKT.
1Schwarzach/Pjesak 1*433.5353.551227
2Mozart 19102*33.534451024.5
3Ach/Burghausen 1*3.5342.533.53.51023
4ASK 2332.5*42.54.55824.5
5SIR Top2.52.532*4.54.54723
6Mayrhofer Neumarkt3323.5*2.533.5720.5
7Ranshofen 213.51.51.5*3.524.5617.5
8Yokozuna Uttendorf2.5233.52.5*2.54.5520.5
9Mattighofen 1961122.51.5343.5*517.5
10Zell am See12.5122.51.51.5*012

1. KLASSE SÜD:
RANGMANNSCHAFT12345678PO1PO2PO3PO4MPPKT.
1Golling 2*4.53.5244.545*3830.5
2Raiba Taxenbach 10.5*32.52.5343*3721.5
3Union Hallein 21.52*44.54.53.53.52*525.5
4Senoplast Uttendorf32.51*341.542*4.521
5Bergheim12.50.52*2.534.5*3519
6Schwarzach/ Pjesak 20.520.512.5*2.52.5*3.53.515
7Pjesak /Schwarzach 2111.53.522.5*1.52*1.515
8Raiba Taxenbach 2021.510.52.53.5*1.5*1.512.5

Kommentare:

  1. Herzlichste Gratulation der ganzen Mannschaft,super

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation der 1. Mannschaft zu diesem überzeugenden Sieg, leider klappte es bei der 2. Mannschaft dieses mal nicht nach Wunsch, aber man muss auch Niederlagen einstecken können. Ihr habt schon so viel erreicht, weiter so und alles Gute für die Zukunft. LG Helmut

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Helene und Helmut für eure fallweisen positiven Kommentare. Sie freuen mich.

    AntwortenLöschen