Freitag, 12. April 2019

Marco bei der U16-ÖM

Eine schwierige Aufgabe wartet ab Sonntag auf Marco Maier (Bild!): Unser stärkster Jugendspieler darf an der Österreichischen Schach-Meisterschaft der Altersgruppe U16 männlich teilnehmen. 

Dabei trifft er auf eine Gegnerschaft, die mit einer Ausnahme auf wesentlich höhere Elozahlen verweisen kann: 1816 ist der Schnitt der Gruppe, Marcos Zahl liegt bei 1426. Zwölf Burschen sind im Bereich von 1900 bis 2200 angesiedelt!!

Und dennoch traue ich Marco, der als Nr. 27 startet, eine Verbesserung um einige Ränge zu. Ich wünsche es ihm von Herzen und drücke die Daumen. Alle Gute, Marco!

Der Bewerb wird in St. Veit an der Glan im Kunsthotel Fuchspalast ausgetragen. Gespielt werden vom 14. bis 18. April 2019 sieben Runden, wobei an zwei Tagen anstrengende Doppelrunden auf die Burschen warten.

Das Salzburger Team wird u. a. von Alman Durakovic betreut.

Kommentare:

Marion maier hat gesagt…

Cool....alles alles Gute...wir drücken natürlich ganz fest die Daumen!!!!

Unknown hat gesagt…

Ich drück natürlich auch ganz fest die Daumen

Unknown hat gesagt…

Liebe Grüsse deine Oma