Sonntag, 23. November 2008

Senoplast Uttendorf II - Spk. Schwarzach III 1,5:3,5

Gegen die starken Schwarzacher hatte unser zweites Team nichts zu lachen. Dank des Sieges von Patrick fiel die Niederlage noch erträglich aus: Brett 1: Bernert Heinz (1854) - Huber Josef (1837) ½:½ Brett 2: Pichler Hermann (1497) - Rauchenbacher Robert (1782) 0 : 1 Brett 3: Sauerschnig Rene (1414) - Schmid Johann (1714) 0 : 1 Brett 4: Lamberger Werner sen. (1397) - Baumgartner Manfred (1720) 0 : 1 Brett 5: Schöpf Patrick (1515) - Sendlhofer Franz (1656) 1 : 0 Der einzige Uttendorfer Sieger, unsere Nachwuchshoffnung Patrick Schöpf:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen