Freitag, 27. März 2009

11.Rd. LL B: HSV Wals I - Uttendorf Senoplast I 2,5:3,5

Die gemeinsame Schlussrunde der Landesliga B wurde auch heuer im schönen Ambiente des Hotels "Servus, Europa" am Walserberg durchgeführt. Nach unserem sensationellen Sieg gegen Hallein hatten wir bei dieser letzten Partie keine Abstiegssorgen mehr, genauso wie unsere Gegner. Und so wundert es nicht, dass in einigen Partien der echte Kampfgeist fehlte. Die Spiele auf den Brettern 1,2, 3 und 5 wurden bald einmal remis gegeben. Ein echtes Kampfremis hingegen lieferte Markus gegen Walter Hauser, wobei er leider einen schönen Gewinnzug ausließ (demnächst mehr!). In der Partie Thomas Veigl gegen Klaus Ellmauer setzte sich schließlich die Erfahrung unseres Klaus durch. Durch seinen Sieg konnte sich unser Team erfreulicherweise in der Endwertung der Landesliga B noch um drei Ränge verbessern und letztlich den tollen 6. Endrang belegen!!!
Gratulation dem Meister Schwarzach, der ganz knapp Oberndorf auf den 2.Platz verweisen konnte!

Brett 1: Kaspar Berger (1958) - Zifko Danojevic (2009) remis
Brett 2: Michael Krauland (1908) - Alois Grundner (1890) remis
Brett 3: Wilhelm Veigl (1862) - Gerhard Schöpf (1824) remis
Brett 4: Walter Hauser (1808) - Markus Grießer (1803) remis
Brett 5: Franz Mauch (1764) - Walter Scharler (1771) remis
Brett 6: Thomas Veigl (1407) - Klaus Ellmauer (1736) 0:1

Die beiden folgenden Bilder zeigen die beiden Highscorer unseres Teams: Zifko Danojevic mit 2,5 aus 3 (erstes Bild) und Klaus Ellmauer mit 5,5 aus 7:

--> zu den Ergebnissen bei chess-results!
Kommentar veröffentlichen