Donnerstag, 8. Mai 2014

Weltmeisterflut im Schach

Quelle: pixabay
Wenn man vom Weltmeister im Schach spricht, denkt man an Leute wie Magnus Carlsen, Visvanathan Anand, Garry Kasparow, Anatoli Karpov usw. Doch neben den "eigentlichen" Weltmeistern gibt es noch eine Reihe anderer Träger des Titels "Weltmeister".
Auf Wikipedia habe ich die unten stehenden Links zu Schach-Weltmeistern gefunden. Doch auch diese Aufstellung ist nicht komplett, denn es gibt auch eigene Damen-Weltmeisterschaften im Blitz- (vor kurzem gewonnen von der Slowenin Anna Muzychuk) und im Schnellschach (unlängst von der Ukrainerin Kateryna Lagno errungen). Dazu kommen noch Team-Bewerbe und Spezialmeisterschaften wie beispielsweise die der Blinden und Sehschwachen.
Kommentar veröffentlichen