Donnerstag, 5. Juni 2014

Totes Rennen beim Juniturnier

Sechs Uttendorfer und Holzer Manuel als Gast aus Taxenbach beteiligten sich am Juniturnier. Es wurde doppelrundig jeder gegen jeden mit 5 Minuten "geblitzt".
Nach 14 Runden waren Günter Hahn und Thomas Feichtner mit je 10 Punkten an der Spitze, wobei der Sieg dank des Ergebnisses der direkten Begegnung mit Thomas unserem Einser Günter Hahn zugesprochen wurde.


Die Reihung:

1. Günter Hahn              10
2. Thomas Feichtner      10
3. Gerhard Schöpf          9,5
4. Manuel Holzer            5
5. Alois Grundner sen.    3,5
6. Heinz Bernert              3
7. Wolfgang Schweiger   1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen