Samstag, 6. September 2014

Vier Uttendorfer beim Halleiner Jubiläumsturnier

v.l.: Rudi Berti, Alman Durakovic, Emanuel Frank, Nurija Hasanovic, Gerhard Herndl
60 Jahre alt ist der 1. Halleiner Schachklub. Aus diesem Anlass lud er zu einem bestens besuchten "Jubiläumsturnier" ein. Der Spielsaal im Hofbräuhaus Kaltenhausen war beeindruckend schön, das ganze Drumherum war von Obmann Rudi Berti und seinem Team bestens und liebevoll organisiert und das Turnier wurde von Edi Reithofer und Gerhard Herndl flott durchgezogen.
So konnten die 71 Spielerinnen und Spieler in angenehmer Atmosphäre ihre sieben 20-Minuten-Partien ausspielen. Zuletzt gab es ein Siegertrio mit 6 Punkten. Nach den Nebenwertungen wurde Emanuel Frank als Sieger ausgerufen, auf den Plätzen folgten FM Alman Durakovic (beide SC Royal) und Nurija Hasanovic (SK Pjesak). Alle drei nahmen Geldpreise, Urkunden und exklusive Siegertrophäen in Empfang.
Aus Uttendorf nahmen vier Spieler teil:Günter Hahn kam mit 5 Punkten auf Platz 9, Alois Grundner mit 4,5 auf Rang 11, Werner Lamberger (Platz 21) und Walter Scharler (Rang 25) erspielten je 4 Punkte.

---> alle Details bei chess-results!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen