Samstag, 31. Oktober 2009

3.Runde LLB: Yokozuna Uttendorf - Mattighofen 3,5:2,5

Uttendorf verschob das Spiel gegen Mattighofen um eine Woche und verzichtete dafür auf den Heimvorteil. Unsere Yokozunas konnten diesmal wieder ihre körperliche Überlegenheit auf dem Brett umsetzen und einen knappen Sieg feiern. Damit liegt unser Team auf dem 4.Platz der Tabelle.

Brett 1: Hahn Günter - Waldner Alois remis
Günter konnte das Endspiel mit Mühe remis halten.
Brett 2: Feichtner Thomas - Döllinger Anselm 1:0Thomas hatte letztlich wenig Mühe, das Spiel für sich zu entscheiden.
Brett 3: Lamberger Werner jun. - Muhr Rudolf  remisEin relativ klares Remis!
Brett 4: Gampersberger Herbert - Feichtenschlager Josef 0:1Herbert dürfte Josef unterschätzt haben und erlitt eine klare, schmerzliche Niederlage.
Brett 5: Bernert Heinz - Friedl Gerhard 1:0Gerhard hätte den Remiszug auf dem Brett gehabt, sah ihn aber zur Freude von Heinz nicht.
Brett 6: Thurner Michael - Vorreiter Günter remisEine Partie, die die Remisbreite nie verließ.


Diesmal lief es für unseren "Steirerman" Herbert Gampersberger nicht optimal.
Kommentar veröffentlichen