Dienstag, 1. Januar 2013

Pinzgauer Eloliste Jänner 2013

Auffallend ist, dass die Pinzgauer Vereine im vergangenen Jahr ihre Vereinslisten ordentlich überarbeitet und alle „Karteileichen“ abgemeldet haben.

Mitgliederzahlen der Pinzgauer Schachvereine:
Uttendorf (21 Mitglieder, davon 15 im Herbst 2011 aktiv: 71,4%): 1 Jugendlicher, 4 Senioren
Taxenbach (16 Mitglieder, davon 14 im Herbst 2011 aktiv: 85,7%): 1 Jugendlicher, 8 Senioren
Zell am See (11 Mitglieder, davon 8 im Herbst 2011 aktiv: 72,7%): 3 Jugendliche, 3 Senioren
Saalfelden (11 Mitglieder, davon 7 im Herbst 2011 aktiv: 63,6% ): 1 Jugendlicher, 8 Senioren
Pinzgauer Schachsenioren (1 Mitglied, nicht aktiv) 1414: 1 Senior
Summe: 60 Mitglieder, davon 24 Senioren und 6 Jugendliche

Neben der teils großen Anzahl von Senioren und der geringen von Jugendlichen fällt weiters auf, dass nur mehr männliche Spieler gemeldet sind.

Eloschnitt der Pinzgauer Vereine (SpielerInnen ohne Zahl sind unberücksichtigt):
Uttendorf 1785 (-12)
Zell am See 1704 (+138)
Taxenbach 1572 (+6)
Saalfelden 1523 (+116)
Pinzgauer Schachsenioren 1414 (0)
Pinzgau-Schnitt: 1661

Die Nr.1 im Pinzgau nach nationaler Elozahl ist mit 2138 der Uttendorfer Günter Hahn (im Foto links).
Die Nr.1 im Pinzgau nach internationaler Elozahl ist mit 2167 der Uttendorfer Thomas Feichtner (im Foto rechts).

In den Pinzgauer-Top-10 sind 3 Zeller und 7 Uttendorfer:
Hahn Günter (U), Feichtner Thomas (U), Suess Werner (U), Mooslechner Peter (Z), Maier Georg (Z), Danojevic Zivko (U), Theussl Manfred (U), Junger Gerald (Z), Gampersberger Herbert (U) und Grundner Alois (U), wobei die ersten sieben mehr als 2000 Elo aufweisen.

Die 44 im Herbst 2012 aktiven Pinzgauer Spieler weisen einen Eloschnitt von 1705 auf. Darunter findet man 17 Senioren und nur 2 Jugendliche (je einer aus Taxenbach bzw. Uttendorf). Die Anzahl der eingesetzten Senioren hat sich um 2 verringert, leider die der Jugendlichen um 3 (= -60%)!!

Zwei steirische Gastspieler kamen bei Uttendorf zum Einsatz.

23 Spieler haben auch eine internationale Elozahl. Der Schnitt beträgt 1950.

---> zur Pinzgauer Eloliste Jänner 2013!
Zur Bezirksübersicht aus dem Jahr 2012!
Zur Bezirksübersicht aus dem Jahr 2011!
Zu den Pinzgauer-Top-10 des Jahres 2010!
Kommentar veröffentlichen