Dienstag, 11. Juni 2013

Wolfgang Schweiger spielt für Uttendorf


Unsere Schachsektion hat einen starken Zugang zu verzeichnen: Wolfgang Schweiger, wohnhaft in Rauris, hat Taxenbach verlassen und spielt ab 1. Juli 2013 wieder für Uttendorf. Er will in Zukunft in einer höheren Liga zum Einsatz kommen, weswegen er zu uns wechselte.

Schon in den Achtzigerjahren trat Wolfgang mit Erfolg für unsere Sektion an. Momentan hält er bei einer Elozahl von 1884. Nicht nur deswegen stellt er für unseren Klub eine willkommene Verstärkung dar.

Wolfgang, wir freuen uns auf dich!
Kommentar veröffentlichen