Sonntag, 6. Mai 2018

U14-Sieger Marco!

Da steckt echte Begeisterung dahinter: Vor einer Woche war Marco in Berlin im Einsatz. Heute konnte er seinen Vater bewegen, ihn nach Neumarkt zu fahren, wo sich Marco im letzten Bewerb der Salzburger Kinder- und Jugend-Schnellschachserie 2017/18 beteiligte.

Marco spielte in einer 19-köpfigen Gruppe, in der die Jahrgänge von U14 bis U18 zusammengelegt waren: 3 U18, 3 U16 und 13 U14. Marco war bei den U14-Teilnehmern die Startnr. 3. Die Bedenkzeit betrug 10 Min. + 10 Sekunden Zeitzugabe pro Zug.

Und Marco konnte sich einmal mehr beweisen: von den 7 Partien gewann er 6, nur gegen den 18-jährigen Sieger Simon Bruckner von Neumarkt verlor er. So klassierte er sich in der Gruppe auf Platz 2, in der U-14-Wertung wurde Marco jedoch mit einem Punkt Vorsprung Sieger. Seine Elo-Performance betrug 1492!

Eine ganz gute Leistung, Marco! Herzliche Gratulation!

---> alle Details bei chess-results!

Kommentare:

  1. Wir sind sehr stolz auf Marco!!! In diesem Sinne möchten wir uns auch mal bei Dir, lieber Lois, bedanken..für Deinen Einsatz und den Super-Beiträgen auf dem Blog!!! Echt super!! 👍Lg Marion und Gildo

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich bin sehr stolz auf dich lieber Marco. Ich kann es gar nicht beschreiben, wieviel Freude du mir machst mit deinen Erfolgen. Auch die Zeit mit dir in Berlin war ein Erlebnis, dass ich nie vergessen werde. Mach weiter so und herzliche Gratulation für die vielen Erfolge die du schon gefeiert hast. LG Dein Opa

    AntwortenLöschen