Mittwoch, 10. Oktober 2018

Unser U16-Team im Einsatz

Am Sonntag wurden die Runden 1-3 der U16-Liga in Hallein ausgetragen. Wir stellen heuer zum zweiten Mal eine Mannschaft, die in folgender Reihenfolge antrat: Marco Maier, Thomas Winding, Jakob Nelson und Simon Robitza. 

Unser Team vor dem Start (Foto: Mike Thurner)
In diesen ersten drei Runden bekamen wir es gleich mit starken Gegnern zu tun:
Gegen die etwa gleichstarken Neumarkter spielte unser Team zu Beginn Unentschieden. Unsere Bretter drei und vier sicherten uns die beiden Punkte.
In der zweiten Runde gingen wir gegen die auf allen Brettern überlegene Einser-Mannschaft von Ranshofen mit 0,5;3,5 unter, wobei Marco den Ehren-Halbpunkt erzielte.
In der letzten Runde des ersten Spieltags trafen wir auf die Burschen von ASK Nova: Den Punkt auf Brett 1 erhielten wir kampflos, einen halben Punkt steuerte Thomas bei und so erlitten wir eine knappe 2,5:1,5-Niederlage.
Am 4. Nov. wird in Taxenbach mit den Runden 4 bis 6 fortgesetzt.
Einen speziellen Dank an Mike Thurner, der seinen freien Tag opferte und sich als Fahrer und Betreuer zur Verfügung stellte!
---> das Turnier auf chess-results!
---> Ausschreibung!

Kreuztabelle nach Rang

Rg.Team12345678910 Wtg1  Wtg2  Wtg3 
1Ranshofen Jugend 1 * 44611,50
2Schwarzach/Pjesak U16 * 34610,50
3Ranshofen Jugend 2 * 4369,50
4Union Check-mate½ * 447,00
5Neumarkt U161 * 2437,00
6ASK Nova00 * 22,50
7SIR Girls & Boys1 * 214,50
8Uttendorf U16½2 * 14,00
9Union Power Team02 * 13,50
10Taxenbach U16000 * 00,00

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen