Donnerstag, 28. März 2013

Salzburger Einzel-Landesmeisterschaft 2013

Von Salzburger Seite mengenmäßig schwach besetzt, wird in der Karwoche in Bergheim die Offene Einzel-Landesmeisterschaft ausgetragen. Der stärkste Salzburger, Hartmut Schiner, musste nach zwei Runden wegen Erkrankung aufgeben. So findet man nun nach vier von sieben Runden unter den Top-10 nur einen Salzburger, den für Mozart spielenden Peter Donegani (2,5 Pkt.). Auch Thomas Veigl hat zur Zeit die gleiche Punktezahl.
Gar nicht läuft es bisher für das Salzburger Urgestein Harry Hicker. Momentan hält er nur bei einem Zähler.
In Führung liegen vor der 5.Runde Andreas Bergerhoff (Elo 1955) vom SK Bruckmühl e.V. (München Umgebung) und der Niederösterreicher Ing. Robert Gattermayer (Elo 2004), beide 3,5 Punkte.

---> Ergebnisse bei chess-results!
Kommentar veröffentlichen