Mittwoch, 22. Februar 2017

Die Salzburger Schüler- und Jugendlandesmeister 2017


An der Schach-Landesmeisterschaft für Schüler und Jugendliche beteiligten sich heuer 69 Burschen und Mädchen aus 10 Vereinen und einem vereinslosen Spieler.

Die Landesmeistertitel errangen:
U08w: Gwendolin Rührlinger (Union Bergheim)
U08m: Bastian Burgstaller (SC Neumarkt)
U10w: Sarah Horn (SK Royal Salzburg)
U10m: Alexander Hörfarter (USK Uttendorf)
U12w: Kata Vicze (ATSV WSV Ranshofen)
U12m: Daniel Elsässer (SK Royal Salzburg)
U14w: Zsofia Vicze (ATSV WSV Ranshofen)
U14m: Leon Fanninger (SV Oberndorf/Laufen)
U16w: Rabia Seker (SC Neumarkt)
U16m: Simon Bruckner (SC Neumarkt)
U18w: Mitra Azad (SK Royal Salzburg)
U18m: Silvio Junger (SV Oberndorf/Laufen)

Anzahl der TeilnehmerInnen an der LM (Einwohner pro 1 Schachspieler):
Bezirk Zell am See: 2 (43.220)
Bezirk St. Johann: 3 (26.522)
Bezirk Tamsweg: 0 (-)
Bezirk Hallein: 13 (4.582)
Bezirk Salzburg Stadt: 15 (10.059)
Bezirk Salzburg Land: 29 (4.131)
Raum Oberösterr.: 6 (?)
vereinslos: 1

Lungau und Pinzgau, mit Einschränkungen der Pongau, sind echte Entwicklungsgebiete.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen