Donnerstag, 2. November 2017

Pinzgauer Jugend-Schachmeisterschaft 2017 vor dem Start

Die Pinzgauer Jugend-Schachmeisterschaft 2017, nach sehr langer Zeit wieder einmal angesetzt, wird nicht so gut besucht sein, wie Optimisten wie ich im Überschwang der Gefühle vorerst meinten.

Bisher haben 8 Jugendliche für das Turnier am 9. Nov. 2017 gemeldet, 5 davon aus Uttendorf, dazu werden noch um die fünf Teilnehmer vom BRG Zell am See kommen. Das war's dann!

Der Schachkurs in Taxenbach läuft erst seit kurzem, die Kinder sind noch nicht so weit, dass man sie in ein derartiges Turnier schicken kann.

Die Saalfeldener Kinder wurden wegen Verhinderung ihres Trainers Reinhard Fraissl auch seit Monaten nicht mehr betreut und sind ebenso noch zu unerfahren.

Unter den Teilnehmern sind zwei Brüder, Hadi und Taim Alkhaled (7 und 11), Flüchtlinge aus Syrien, die für Taxenbach starten und es den Mitkonkurrenten sehr schwer machen werden, den Gesamtsieg zu erreichen. Ich habe gegen beide schon einige Spiele ausgetragen und kann nur sagen, die beiden haben großes Talent und beherrschen das Spiel schon erstaunlich gut.

Sollte noch jemand nennen wollen, bis 7.11. um 12 Uhr ist es noch möglich. Die Ausschreibung links wird durch Anklicken lesbar.

---> Anmeldestand bei chess-results!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen