Sonntag, 2. Dezember 2018

Österreichische Blitz- bzw. Schnellschach-Meisterschaft der Jugendlichen

Im Anschluss an die Österr. Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft  fanden am Samstag und Sonntag die Österr. Meisterschaften der Jugendlichen im Schnell- und im Blitzschach statt. Es handelte sich um Einzelturniere. Die Bedenkzeit betrug 10 Min. + 10 Sek. bzw. 3 Min. + 2 Sek.
Spielort war neuerlich der Fuchspalast.

Salzburg konnte wie schon mehrmals bei den Mädchen schöne Erfolge feiern:
Die beiden Ranshofener Vicze-Schwestern Kata (U12) und Zsofia (U14) gewannen eine jede in ihrer Altersgruppe sowohl den Rapid- als auch den Blitzbewerb. Vier Titel in einer Familie, das wird nicht häufig vorkommen.
Und die beiden Mörwald-Schwestern vom ASK Salzburg können ebenfalls tolle Plätze feiern: Magdalena gewann den Rapid-Bewerb U16, beim Blitzen kam sie auf Platz 2. Und Miriam belegte bei beiden Turnieren der gleichen Altersgruppe den ausgezeichneten 3. Platz.

Bei den Burschen glänzte einmal mehr Leon Fanninger (Oberndorf/Laufen), der den U16-Blitzbewerb mit 6 aus 7 für sich entscheiden konnte, wobei er etliche Eloriesen hinter sich ließ.

Herzliche Gratulation allen so erfolgreichen Salzburgern!

Unser Marco Maier ließ es sich nicht nehmen, in dem illustren Teilnehmerfeld mitzuspielen. Im Rapidschach erreichte er mit 2 aus 7 seinen Setzplatz 14, im Rapidschach hatte er 2,5 Pkt. erzielt und belegte Rang 16.

Hier noch einige Bilder vom Rapid-Einzelturnier von Frau Marion Maier:




---> alle Turniere der Jugendlichen in St. Veit!

1 Kommentar:

  1. Hallo Marco
    Wenn es diesmal nicht so gelaufen ist, wie du dir es vielleicht gewünscht hast, aber bedenke bitte, dass du das erste mal bei so einem Großereignis dabei warst und gegen Spieler antreten musstest, die vom Alois als Eloriesen bezeichnet werden und auch viel mehr Erfahrung bei solchen Ereignissen haben. Aber ich bin überzeugt, dass du viel an Erfahrung für deine weitere Schachlaufbahn dazu gewonnen hast. Mach weiter so, ich bin mächtig stolz auf dich! LG Opa!

    AntwortenLöschen