Donnerstag, 17. Dezember 2009

Aus der Chronik

Vor 25 Jahren veranstaltete unser Klub im Waltlsaal unter Sektionsleiter Erwin Müllauer die 4. Offene Union-Landesmeisterschaft. Turnierleiter war Landesspielleiter Erich Schneider.
Das Starterfeld war qualitativ sehr stark: Im A-Finale war der Eloschnitt 2098, auch im D-Finale lag er noch bei 1848!

---> In der Ergebnisliste findet man viele bekannte Namen der Salzburger Schachszene, sogar unseren "Präsi", der damals noch für Zell am See spielte.

Auch beim vorabendlichen Blitzturnier waren 24 Spieler dabei. ---> zum Ergebnis!
Kommentar veröffentlichen