Samstag, 8. Februar 2014

Eine alte Kameradschaft

Ich kenne Josef "Sepp" Klinger sen. seit Jahrzehnten, haben wir doch schon in den Siebzigerjahren um den Regionalmeistertitel gerittert. Die beiden Erstplatzierten dieses damals üblichen Ausscheidungsbewerbs bekamen einen Startplatz bei der Salzburger Landesmeisterschaft, wovon ich aber später keinen Gebrauch machen sollte.

1975 wurde Sepp Erster punktegleich mit mir. Bei der LM kam Sepp dann auf Rang 7 (von 10). 1977 schloss ich bei der RM als Dritter ab, Sepp kam auf Platz 5.

Vor gut zwei Jahren spielten wir nach sehr langer Zeit wieder eine Turnierpartie. Ich stand besser, griff in Zeitnot daneben und verlor. ---> zur Partie!

In den letzten Jahren bestritten wir mehrmals Senioren-Kurzturniere, wo bald er, bald ich Erster wurden.

Nun am vergangenen Samstag trafen wir wieder in einer Turnierpartie aufeinander. Diesmal machte es mir Sepp ganz leicht: Er besiegte sich durch grobe Fehler mehr oder weniger selbst. ---> zur Partie!

Ich denke, beim nächsten Mal wird mir Sepp einen besonders verbissenen Kampf liefern!

Kommentar veröffentlichen