Freitag, 21. Februar 2014

Rätselhaftes Nummernschild

Vor dem Tischlerwirt fiel mir unlängst das Auto eines namhaften steirischen Schach-Großmeisters auf, der zur gleichen Zeit im Haus sein Können für unsere Schachsektion einsetzte. Mir fiel die interessante Nummernschild-Kombination "6 HCJ" auf. Das ist natürlich kein gekauftes, sondern ein zugewiesenes Kennzeichen. Wahrscheinlich hatte unser GM mit der Anmeldung seines Autos so lange gewartet, bis er diese Wunschkombination kostenlos zugeteilt bekam.
Ich grüble seither, was 6 HCJ heißen könnte.
Über die 6 will ich mich nicht auslassen, doch was will unser GM mit "HCJ" mitteilen?
Weist die Kombination auf seine gesunde Lebensweise hin: Holler, Cardamon und Joghurt?
HCJ könnte aber auch auf die Namen der Orte verweisen, wo unser GM seine größten schachlichen Erfolge gefeiert hat: Hartberg, Caracas und Judenburg.
Da könnte man auf unzählige Varianten kommen: Die Lieblingsfische des begeisterten Hobbyfischers, Schacheröffnungen, Biersorten, ...
So wie ich unseren GM kenne, kann er meine abschließende Denk-Version nicht ganz von der Hand weisen: Hopfensaft - Chess - Jackpot!
Oder, was unseren GM auch sehr gut charakterisiert: "Heissporniger Chess-Junkie".

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

seit wann schreibt man Wasser mit H ??

lg

Thomas

Anonym hat gesagt…

Danke Lois
du bist wie immer nett und lieb zu mir.
Und auf die unsinnigen Kommentare
unseres Präsi gehe ich sowieso nicht ein.

Gruß Herbert

Anonym hat gesagt…

H2O chemische Bezeichnungen
für Gösser