Montag, 17. Februar 2014

Schach-Werbung

Es ist interessant, wie und wofür man werben kann. Dieses Riesen-Transparent findet man auf dem 10m-Sprungturm des Leopoldskronerbades in Salzburg. Damit wird für den Besuch der Wasserspiele in Hellbrunn geworben, wobei ganz konkret Mädchen angesprochen werden:
Liebe Mädels, wenn ihr richtige Götter sehen wollt, kommt in die Wasserspiele!Neptuns Sixpack erwartet euch. Lebenslust seit 1615. www.hellbrunn.at"
Wenn man die Werbung jetzt für unseren Schachklub und unsere "Götter" ummünzen wollte, müsste man aus dem Sixpack einen "Gösser" machen, die Wasserspiele gehörten in Tischlerwirt umgeändert ... und die Jahreszahl müsste auch korrigiert werden (1966 z. B. - ich höre im Hintergrund schon ein boshaftes 1947).

Würde wahrscheinlich nichts bringen, oder!?
Kommentar veröffentlichen