Montag, 14. März 2016

Schlechter gegen Janowski

Carl Schlechter
(gemeinfreies Bild)
Dawid Janowski
(gemeinfreies Bild)
Die früher sehr bekannten Schachmeister Carl Schlechter und Dawid Janowski hatten beide 1910 einen Weltmeisterschaftskampf gegen den von 1894 bis 1924 amtierenden Schachweltmeister Emanuel Lasker ausgetragen, jeweils ohne den großen Erfolg:

Der Pole Janowski erlitt eine verheerende Niederlage (0,5:9,5), hingegen hielt der Österreicher Schlechter den zehnrundigen Wettkampf remis, was jedoch Lasker zur Titelverteidigung reichte.

Als Janowski und Schlechter wieder einmal gegeneinander eine Turnierpartie austrugen, standen rund um deren Tisch zahlreiche Zuschauer. Da stieß ein Kiebitz hinzu, der sich nach einer Weile flüsternd an den Nebenmann wandte: "Wer ist Schlechter?" Zur Antwort bekam er zurückgehaucht: "Janowski!"

Frühere Posts über Carl Schlechter in diesem Blog:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen