Donnerstag, 24. Februar 2011

Salzburger Schüler-Landesmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden die Landesmeisterschaften für Salzburger Schüler und Jugendliche (U8 bis U18)  in Bergheim ausgetragen, großteils getrennt nach Geschlecht. Insgesamt waren 77 TeilnehmerInnen am Start.
Alle Pokalränge kamen fast ausschließlich von Nordvereinen. Vom Süden beteiligten sich nur vier Kinder aus Zell am See sowie ein Bub aus Hallein, die immerhin zwei Spitzenplätze erringen konnten.
Wenn man die Pokalränge mit 3 bzw. 2 oder 1 Punkt bewertet, ergibt sich folgende Vereinsreihung:
1) Neumarkt 18
2) Royal Salzburg 12
3) Oberndorf/Laufen 8
4) Ranshofen 6
5) ASKÖ Braunau 4
6) Union Hallein 3
7) Mozart Salzburg 2
8) Zell am See 1
---> zu den Ergebnislisten bei chess-results.com!
---> zur Seite des Landes-Jugendreferenten Josef Eder!
Kommentar veröffentlichen