Sonntag, 18. März 2018

Uttendorf hat zwei neue Landesmeister!

Vier Uttendorfer fuhren zur LM 2018 nach Hallein, zwei kamen mit einem Meisterpokal nach Hause!! Da kam Freude auf!


In der Gruppe U12 konnte heute Alexander Hörfarter alle drei Partien für sich entscheiden und gewann nach seinem vorjährigen U10-Titel heuer in der höheren Klasse mit 6 aus 7. Mit einem halben Punkt weniger folgte der Taxenbacher Hadi Alkhaled, dann Jan Freitag mit 5.

Erstmals bei einer LM dabei, überraschte unser Marco Maier und entschied die U14-Gruppe für sich. Mit 5 aus 7 lag er mit dem Taxenbacher Rami Alkhaled punktegleich an der Spitze - und erst die dritte Nebenwertung entschied für Marco. Auf Platz 3 landete der Halleiner Filip Kipman.

Herzliche Gratulation unseren beiden neuen Landesmeistern!!
Die beiden dürfen nun an der Österreichischen Meisterschaft in ihrer jeweiligen Altersgruppe teilnehmen. Diese findet vom 18. bis 22. Mai 2018 in St. Kanzian am Klopeinersee in Kärnten statt.

Johannes erzielte in U10 drei Punkte aus 7 Spielen, genauso wie Jakob Nelson in U12. Der Jüngere platzierte sich auf Rang 11 von 18, der Ältere auf 12 von 13. Beide haben aber eine höhere Performance erspielt als ihre Elozahl ist.

Der jüngste der oben bereits erwähnten Taxenbacher Alkhaled-Brüder, Taim, gewann schon gestern die U8-Meisterschaft mit 100%!

1 Kommentar:

  1. Christine GrundnerSonntag, 18 März, 2018

    Gaaanz tolle Leistung Alexander und Marco! Herzlichen Glückwunsch an die beiden Landesmeister und auch an den Trainer Alois Grundner! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen