Donnerstag, 15. März 2018

Vorschau: Uttendorf - Ranshofen

In der vorletzten Runde der Landesliga A empfangen die Yokozunas zu Hause Ranshofen 2. Die Oberösterreicher werden diesmal trotz der weiten Anreise mit einem starken Team kommen, da der Meistertitel noch erreicht werden kann und damit der Abstieg der Einsermannschaft aus der Bundesliga West kompensiert wäre.
Unsere Mannschaft hingegen sollte nicht wieder zu arg unter die Räder kommen, denn sonst ist der Traum vom noch möglichen Verbleib in Salzburgs höchster Liga schon vor der Schlussrunde in Neumarkt ausgeträumt. Die Yokozunas müssten für das Erreichen des rettenden 9. Platzes entweder Zell am See oder Ach-Burghausen überholen. Eine nur mit viel Glück und Können zu lösende Aufgabe.
Zell am See, 1,5 Punkte vor unseren Yokozunas, hat noch ASK 2 (Platz 1) und ASK Post SV (Platz 11) als Gegner.
Ach-Burghausen, 3,5 Punkte vor unserer Einser,  trifft auf Neumarkt 2 (7.) und unsere Yokozunas (10.)
Die Yokozunas spielen noch gegen Ranshofen 2 (3.) und Ach-Burghausen (8.).
Wer bei unseren Yokozunas spielt, ist mir nicht bekannt. Ranshofen trat bisher mit folgenden  Leuten an:
Br.NameEloLandFideID1234567891011Pkt.AnzEloDS
1IMKnoll Hermann2318AUT1603809½10+½3,052214
2FMBensch Patrick2191GER46174010110½1104,582092
3Schwarzmeier Klaus2207GER4631730111½1½5,062054
4Stadler Alexander2130GER24683604010½012,561924
6Siemens Andreas2009GER12709030+1½0103,571985
7MKSpiesberger Gerhard2017AUT16099391½001,541971
10Frühauf Norbert Ing.1943AUT1605259111½14,551832
11Swanidze Ilia Dr.1995AUT1360455410102,041748
13NMHackbarth Wolfgang2061AUT1604791½0,512004
14Fugger Christian1887AUT161843111,011940
15Spernbauer Peter1841AUT164352511,011808

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen