Sonntag, 20. November 2016

Generationen-Begegnungen

Senoplast Uttendorf - Pjesak/Schwarzach: Die beiden Seniorenspieler des Senoplast-Teams, Reinhard Fraissl und Ernst Grießner, hatten gegen U12- und U14-Spieler anzutreten. Die beiden Jungen machten es unseren Routiniers nicht leicht, sodass letztere zunächst schlechter standen. Schließlich setzte sich aber doch die größere Erfahrung durch.

Die beiden Diagramme zeigen die Stellungen kurz vor dem Partieende:
Ivan Ljubic - Ernst Grießner
Schwarz am Zug
Reinhard Fraissl - Maxim Sytsevich
Schwarz am Zug zog g6

Weiß hatte vor kurzem die Dame gewonnen.
Schwarz hoffte noch auf ein Grundreihenmatt
und zog g7-g6, um mit f6-f5 den Springer zu

gewinnen oder matt zu setzen..
Wie beendete nun Weiß das Spiel?















---> So endete das Spiel Ivan Ljubic - Ernst Grießner!
---> So endete das Spiel Reinhard Fraissl - Maxim Sytsevich!

Die junge Truppe von Pjesak/Schwarzach rund um Franjo Ljubic jun. macht einen sympathischen Eindruck. Wenn die Jugendlichen beisammen bleiben, werden sie in der Schachszene bald einmal zu harten Konkurrenten werden.
Kommentar veröffentlichen