Freitag, 18. November 2016

Vorschau 5. Rd. LMM

In der linken Bildhälfte sind Alexander und Johannes Hörfarter
in den orangen T-Shirts bei der Siegerehrung der
Tiroler Schachrallye in Langkampfen zu sehen.
Vielleicht haben sie demnächst ein Erfolgserlebnis
in der 1.Kl. Süd? Zu wünschen wäre es ihnen.
Foto: Herbert Erlacher, LV Tirol (DANKE!)
Unsere Yokozunas hatten es bisher mit ihren Gegnern nicht leicht: In der ersten Runde hatte man gegen die nominell zweitstärkste Mannschaft der Liga, SIR Schaffenrath, anzutreten, in Runde 4 gegen den damaligen Tabellenführer Mattighofen 1961 (auswärts!), jetzt gegen den neuen Spitzenreiter Sparkasse Neumarkt (auswärts!). Es wird wieder ein harter Kampf werden, der hoffentlich mit keiner hohen Niederlage enden wird.

Die Senoplast-Mannschaft empfängt daheim Pjesak/Schwarzach, ein Team mit vielen Nachwuchsspielern, das in der Tabelle hinter uns liegt. Da auch wir unsere beiden U8 und U10-Spieler einsetzen, kann man auf den Ausgang schon gespannt sein.
Alles Gute unseren beiden Teams!
Kommentar veröffentlichen