Samstag, 5. November 2016

Zwei Niederlagen in der 4. Runde der LMM

Die Yokozunas traten ersatzgeschwächt (Danojevic, Gampersberger, Suess, Theußl fehlten) gegen die starke Einsermannschaft in Mattighofen an. Unsere 4:2-Niederlage ist fast als Erfolg zu werten und kostete die Oberösterreicher auch die Führung in der Landesliga A.
Drei der vier Remis waren stark umkämpft, Gerhard und Lois mussten sich ihren wesentlich elostärkeren Gegnern beugen, wobei sich Gerhard 5 Stunden lang vehement wehrte.

BRMattighofen 1961ELOYokozuna UttendorfELO4:2
1Maierhofer Johann2123Feichtner Thomas20930.5:0.5
2Poetsch Klaus2236Schöpf Gerhard18971:0
3Werndl Erich Mag.2072Schweiger Wolfgang18070.5:0.5
4Jergler Karl-Heinz2213Grundner Alois19461:0
5Waldner Alois1999Scharler Walter17190.5:0.5
6Friedl Gerhard1807Sauerschnig Rene14440.5:0.5

Von unserer zweiten Mannschaft kann ich zu keinem Spiel etwas berichten. Auch hier ist die 3,5:1,5-Niederlage papierformgemäß ausgefallen.

BRSchattauer GollingELOSenoplast UttendorfELO3.5:1.5
1Thalhammer Lorenz1833Lamberger Werner20170:1
2Stojakovic Miro1759Griessner Ernst15280.5:0.5
3Vasic Zlatomir1795Landauer Josef15001:0
4Wenger Anton1720Müllauer Erwin14721:0
5Nuk Josef1707Ritzinger Karl12751:0

Kommentar veröffentlichen