Montag, 2. Mai 2016

Rudolf Berti neuer Landesverbandspräsident

Am letzten Samstag fand in Salzburg der Landestag des Schach-Landesverbandes Salzburg statt. Von Schachfreunden hörte ich, dass der eingebrachte ---> Wahlvorschlag genehmigt wurde.

Das heißt, dass Uttendorfs früherer Schach-Sektionsleiter Rudi Berti neuer Präsident des SLV ist. Herzliche Gratulation!
Wenn unser neuer Präsident im Verband so fleißig arbeitet wie seinerzeit in Uttendorf, und davon gehe ich aus, können wir uns auf einiges freuen.
Neben Norbert Frühauf wurde Reinhard Vlasak als Stellvertreter bestellt.

Der scheidende Präsident Gerhard Herndl wurde zum Ehrenpräsidenten gewählt und bleibt dem Verband als Landes-Spielleiter erhalten.

Dem ganzen Vorstand alles Gute und viel Erfolg!

--> Wachablöse!
---> SLV-Homepage!
Kommentar veröffentlichen