Dienstag, 7. März 2017

1. Salzburger Seniorenopen

Der Salzburger Seniorenreferent Gottfried Herbst rief das erste "Salzburger Seniorenopen" ins Leben. Dabei wurden an sechs Terminen in Monatsabständen jeweils zwei Turnierpartien ausgetragen, in Summe also zwölf Spiele, die nach Schweizer System ausgelost waren. Insgesamt beteiligten sich 17 SpielerInnen, sieben absolvierten alle 12 Partien.
Die ersten drei Plätze errangen Felix Mösl (9, Seekirchen), der Taxenbacher Helmut Gruber (8) und der neue Salzburg-Süd-Chef Dr. Erich Leitner (7,5).
v. l.: Dr. Erich Leitner, Felix Mösl, Helmut Gruber und
TL Gottfried Herbst (Foto: SLV-Homepage)
Kommentar veröffentlichen