Samstag, 2. Oktober 2010

Ragger M. 2628 - Vachier-Lagrave M. 2720 0,5:0,5

Unser österr. Spitzenspieler Markus Ragger traf in der 6. Runde der Schacholympiade in Khanty Mansiysk auf den französischen Super-Großmeister Maxime Vachier-Lagrave und erreichte ein Turmendspiel mit Mehrbauern, das remis gegeben wurde.
In der Diagrammstellung opferte Ragger den f3-Springer für 3 Bauern. Der Franzose hielt die Partie, indem er bald die Mehrfigur zurückgab.
---> Hier kann man die ganze Partie nachspielen!
Kommentar veröffentlichen