Mittwoch, 19. März 2014

Sachen gibts ...

Im Diagramm war der letzte Zug von Weiß h8D, womit drei schwarze Könige auf einmal mattgesetzt wurden.

Was es mit dieser seltsamen Stellung auf sich hat und wie sie entstanden ist, erfährt man im Blog ---> "Schöner Schein" von Johannes Fischer. In diesem Blog findet man eine interessante Mischung aus Schach und - aufgepasst, Herr Professor! - Literatur.

---> zum Diagramm-Artikel "Ein unmögliches Matt"!
Kommentar veröffentlichen