Sonntag, 7. November 2010

Skalpjäger

Markus Grießer
Markus Grießer konnte schon die letzten beiden Mannschaftspartien gewinnen. Nun holte er sich in der zweiten Runde der Uttendorfer Vereinsmeisterschaft 2011 einen ziemlich haarlosen Skalp. Er stand den Großteil der Partie gegen  Lois Grundner sen. besser und spielte seinen Vorteil in einer Zeitnotschlacht sicher nach Hause.
Kommentar veröffentlichen